Sammlung

Handy vergessen

Ein Tag ohne Handy???

Handy vergessen... Aber ist es wirklich so schlimm, wie man denkt? Nein, ohne Handy kann vieles oft viel leichter und schöner sein.

Gewinner und Verlierer

Verlierer sind nicht allein

Die, die gewinnen stehen im Rampenlicht. Aber was ist mit den Verlierern? Keiner erzählt von ihnen, aber doch interessiert sich jemand für sie. Es ist Gott, der sagt: "Fürchte dich nicht, denn ich bin bei Dir. Ich stärke dich. Ich helfe dir auch.".

In Berlin...

Muss ich ein schlechtes Gewissen haben, wenn ich nichts gebe?

Oft wird man von Obdachlosen angequatscht, wenn man mit der Gruppe durch die Stadt läuft und jedes Mal fragt man sich: muss ich Geld geben? Man kann sich an drei Regeln halten...

Am Strand...

"Du stellst meine Füße auf weiten Raum"

Bei einem Spaziergang am Strand sieht man Fußspuren, die die unterschiedlichsten Geschichten erzählen. In den Sand eingeritzte Sätze und einer davon aus der Bibel: "Du stellst meine Füße auf weiten Raum".

Der Umzug

Mehr als nur "Hallo" und "Tschüss"

Eine helfende Hand wird beim Umzug sehr gerne angenommen, auch, wenn es nur der neue Nachbar im Haus ist den noch keiner kennt. Ein neuer Nachbar, der mehr sagt als nur "Hallo" und "Tschüss".

Außerirdisches Leben

Ist da oben noch mehr?!

Auf die Frage, ob es ein Leben nach dem Tod oder den Himmel gibt, gibt es viele verschiedene Antworten. Und ob es Außerirdische gibt, noch mehr. Die Antworten von Gott, geben einem aufjedenfall Hoffnung für die Zukunft...

Lina war in Taizé

"Wichtig ist, wie wir miteinander umgehen."

Nichts alles was glänzt ist Gold. Doch genauso ist nicht alles Fremde gefährlich. Deshalb: Offen aufeinander zu gehen. Wir sind für andere genauso fremd, wie sie für uns. Doch gefährlich ist das allemal nicht.

Wurst - Wiederwurst

„Wohin hätten se mich denn gern?!“

Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin. Doch lass dich nicht klein bei kriegen. Zeig ihm, was er eigentlich macht. Denn Aggression lässt sich nicht mit Aggression bekämpfen.

Ein Teil von ihm

Denn Gott will dich

Naturwissenschaft und der Glaube an Gott ist so ne Sache. Doch beides ist keine Laune der Natur. Denn Gott will dich. Du bist ein Teil von ihm.

Kennst du das auch?

Gott schätzt dich wie du bist

Verunsicherung gibts viel. Deshalb ist Bestätigung wichtig. Doch besonders Gottes Bestätigung, dass du einfach wertvoll auf deine eigene Weise bist, ist unbezahlbar.

Andacht bewerten

Bitte gib deine Bewertung ab.

Meine Notiz zu

Gebe deiner Notiz eine Überschrift.

Hier kannst du deiner Notiz einen Untertitel geben.