Sammlung

Der Fischer und der Tourist

Andacht zur Schnelllebigkeit

Eine Geschichte bei der einem das Schneller, Weiter, Höher nichtig vorkommt und man sich auf die eigentlichen Dinge konzentrieren kann.

Pizza braucht Zeit

Heute ist das Gestern von morgen

Alles braucht seine Zeit, die Pizza, unsere Freunde und Bekannten - und wir.

Wege ins Leben

Woran glaubst du?

Wie gehe ich mit den Fragen nach dem Sinn des Lebens um? Ob ich die richtigen Antworten ´habe, weiß ich nicht. Aber Fragen lasse ich gerne zu. Sie bereichern mein Leben mehr, als fertige Antworten.

Erfahrungen

Eindrücke einer Jugendfreizeit

Eindrücke einer Jugendfreizeit

Neue Begegnungen

...und neue Ansichten

Diskussionen kommen dann auf, wenn Menschen anderer Meinung sind. Andere Meinungen können jedoch auch richtig sein. Wir sind alle verschieden. Und das ist gut so!

Online-Ratgeber

Tipps und Tricks

Rezensionen und Tipps gibts im Internet zu Haufe. Und sie helfen uns allen. Doch für diewichtigen Lebenstipps sind nur unsere Freunde und Familie gut.

Kompliment

"Match-Vote!"

Zur Zeit des Internets und der zahlreichen Dating-Apps hat sich das Kennenlernen verändert. Doch eigentlich ist das gar nicht so negativ, wie häufig gedacht. So viele Komplimente, wie sie in Dating-Apps verteilt werden, sollte man in der Realität auch verteilen.

Deutschland-Fans?

Unabhängig von Religion und Herkunft

Die EM reißt mit. Überall Flaggen und bunt bemalte Gesichter. Doch neben Fußball und Fan-Sein, gehört zur EM auch Fairness und Weltoffenheit. Dafür soll das Land und unsere Mannschaft stehen.

Sprachnachricht

„Wenn du in Not bist, rufe mich an.“ (Psalm 50, Vers 15)

Sprachnachrichten machen kommunizieren leichter und werden dann von der Person abgehört, wenn sie gerade kann. Genauso sind Gebete zu Gott. Eine klare Antwort kommt nicht sofort, aber man kann sich sicher sein, dass sie von ihm abgehört wird.

Vernebelte Ansichten

Unsere Brillensäuberer

Jeder hat mal schlechte Laune und läuft mit einer schwarz weißen Brille durch die Gegend. Genauso gibt es viele, die mit einer rosaroten Brille durch die Gegend laufen und ein andere Weltbild haben. Gut, dass unsere Brillensäuberer uns mal drauf hinweisen, dass wir gerade ziemlich daneben liegen.

Andacht bewerten

Bitte gib deine Bewertung ab.

Meine Notiz zu

Gebe deiner Notiz eine Überschrift.

Hier kannst du deiner Notiz einen Untertitel geben.