Sammlung

"Reg dich nicht auf über die Verbrecher!"

Von Vertrauen und Gelassenheit

Warum Vertrauen und Gelassenheit manchmal der weisere Weg ist. Oder: Was im Leben wirklich zählt. (Lesezeit 4 Minuten)

Joh 14,1 - 1
Psalter 37,1 - 5

Abenteuer Nachfolge

Auf Jesu Spur mit Abenteuern im Alltag

In der Andacht "Auf Jesu Spur: Abenteuer im Alltag" wird das Leben als Jünger Jesu mit einer spannenden Abenteuerreise verglichen, die voller unvorhersehbarer Ereignisse steckt. Die Bibel dient dabei als unsere Karte und Kompass, der uns Orientierung bietet, während Glaube, Hoffnung und Liebe unsere notwendige Ausrüstung sind, die uns Kraft, Richtung und Gemeinschaft geben. Unsere Reisebegleiter sind unsere Mitmenschen, mit denen wir uns gegenseitig unterstützen und ermutigen. Herausforderungen und Prüfungen lassen uns wachsen und stärken unseren Glauben. Letztendlich ist dieses Abenteuer nicht immer einfach, aber es bietet die Möglichkeit, die Welt und uns selbst neu zu entdecken.

1.Kor 13,13 - 13

Absegnen

Positiv oder negativ?

Auf der Arbeit muss der Chef oft etwas absegnen, bevor es rausgeht. Viele Mitarbeiter stresst das. Aber davor muss man eigentlich keine Panik haben. Denn jemanden segnen heißt: ihm etwas Gutes zusprechen. Etwas Gutes mit auf den Weg geben. Wenn manche Chefs so wären... das wär ein Segen.

Advent

Ein Weg auf Weihnachten hin

Es geht hier nicht um Deko, sondern um eine Erneuerung, um eine Blickvertiefung von außen nach innen.

Mt 21,1 - 11

An Tagen wie diesen

Der 20. Juni

Seit 16 Jahren ist der 20. Juni Weltflüchtlingstag. Laut der UN, die diesen Gedenktag ins Leben gerufen hat, sind circa 60 Millionen Menschen zurzeit auf der Flucht vor Krieg, Hunger und Tod. Mindestens an diesem Tag, sollte jeder mal nachdenken oder individuell helfen.

Die Kraft der Adler

Neue, beflügelnde Kraft in Zeiten der Ermattung

Eine Andacht für alle, die neue Kraft brauchen. In anstrengenden privaten, schulischen oder beruflichen Lebenssituationen. Oder einfach nur so, weil die Kraft mal wieder nicht für den Alltag ausreicht.

Jes 40,31

Erdkugel im Müll

Sein eigener, kleiner Teil

Die Erdkugel im Müll neben alten Sachen ist ein komische Bild. Doch bei einer konsumgetrimmten Gesellschaft ist das zwangsläufig vorprogrammiert. Es gibt viele Idealisten, die dafür sorgen wollen, dass die Erde nicht irgendwann auf der Mülldeponie landet.

Glück gehabt!?

Gedanken zum Thema Glück

Psalter 73,28 - 1

Happy Birthday Rupert

Helfen, wenn man die Chance sieht

Menschen, die sich nicht nur um ihre eigenen Angelegenheiten kümmern, sondern einen Blick für Menschen in Not haben.

Ihr seid das Salz der Erde…

… und ohne Salz ist alles fad!

Eine Andacht für Mitarbeiter*innen in Kirche und Gemeinde, z.B. für Dankeschönfeiern oder Mitarbeitendenfeste.

Mt 5,13

Andacht bewerten

Bitte gib deine Bewertung ab.

Meine Notiz zu

Gebe deiner Notiz eine Überschrift.

Hier kannst du deiner Notiz einen Untertitel geben.