Sammlung

Wohin mit dem Frust?

Beten hilft

Frust, Sorge und Verzweiflung - das kennt jeder. Aber was kann man dagegen machen? Zu Jesus gehen? Ja, er nimmt dich auf und hilft dir, dich zu entspannen. Beten ist oft eine gute Lösung.

Schubladen

100 Punkte für den Schöpfer

In Persönlichkeitstests wird die Persönlichkeit in Kategorien eingeteilt, in Schubladen. Aber jeder von uns kann auch mal in eine andere Schublade springen, weil jeder seine Talente anders nutzt.

Kochen

Ausprobieren und sich trauen, Neues zu machen

Immer nur die selbe Spinatpizza, das ist langweilig. Mal das Kochen auszuprobieren ist sehr sinnvoll, weil man vieles lernt. Aber Kochen soll was mit der Bibel zutun haben?

Vorurteile

Nicht wegschauen

Ein Mann flucht über eine türkische Großfamilie und man bekommt es mit. Aber was macht man da? Eingreifen, mit dem Mann reden oder einfach nichts sagen? Letzteres ist aber nicht immer die beste Lösung...

Leichtes Gepäck

Schätze im Himmel

Die Koffer sind gepackt und das Lied "Leichtes Gepäck" läuft. Naja, so leicht ist das Gepäck jetzt auch wieder nicht. Aber mit diesem Gepäck sind die Dinge gemeint, die man nicht kaufen kann. Liebe, Dankbarkeit und Freundschaft. Das alles sind Dinge, die man im Himmel aufbewahren kann.

Groß

Gemeinsam sind wir groß

Egal mit wem du wohin gehst, es gibt immer jemanden, der immer für dich da ist. Gott!

Der Traumstrand

Harte Wege lohnen sich

Ein Weg kann noch so anstrengend sein, doch meist wartet am Ende etwas tolles wie der Sandstrand auf einen, bei dem sich Gott besonders viel Mühe gegeben hat.

Tschernobyl

Andere Welten

2016 ist Tschernobyl 30 Jahre her. Doch die Menschen dort leben immernoch in verseuchten Gebieten und essen giftige Lebensmittel. Umso wichtiger ist es, dass sie sich mal erholen können.

Einfach mal zufrieden sein

"Mehr!" ist nicht immer das Beste

Wir leben in einer Gesellschaft der Selbstoptimierung. Jeder will aus sich das Beste machen. Auch wenn es einem oft gut tut, diese Selbstoptimierung ist nicht immer nur gut für uns.

Zuversicht statt Angst

Lass dich nicht unterkriegen

Ein einsames Gepäckstück am Bahnhof. Da bekommen viele direkt ein mulmiges Gefühl. Aber nicht alle, denn es gibt viele Menschen, die sich von solch einem Vorfall nicht unterkriegen lassen. Menschen, die das Leben genießen wollen, egal wie schlimm die Welt sein kann.

Andacht bewerten

Bitte gib deine Bewertung ab.

Meine Notiz zu

Gebe deiner Notiz eine Überschrift.

Hier kannst du deiner Notiz einen Untertitel geben.