Sammlung

Bitte loslassen

Halt in Gott finden

Festhalten ist genauso wichtig wie loslassen. Man sollte in gewissen Momenten wissen, wann was richtig ist. Geliebte Menschen loszulassen kann durch den Halt Gottes einfacher sein.

Perfektion

Keine Arroganz, sondern Selbstbewusstsein

Selbstbewusstsein ist berechtigt, wenn man es sich verdient hat. Doch die wichtigen Dinge im Leben, haben allein Gott zu verdanken.

Was ist ein Laptop ohne Hülle?!

Einzigartigkeit ist kostenlos

Jeder Mensch ist einzigartig, egal wie er angezogen ist oder welches Handy er hat. Gott hat uns so geschaffen wie wir sind. Darauf können wir stolz sein.

Glücklich machen

Lächeln schenken

Jede Frau hat mal einen schlechten Tag. Und ohne sie, gäbe es uns nicht. Sie ist ein Geschenk Gottes. Wieso sollte man ihr mal kein Lächeln auf die Lippen zaubern oder ihr den Tag versüßen?

Krise

Sie kommt nicht von ungefähr

Stecke ich in einer Krise? - oder interpretier ich es nur falsch? Fakt ist: Ich kann Menschen aus der Krise helfen. Besonders während der derzeitigen Flüchtlingskrise.

Gott mit uns

"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst"

"Gott mit uns". Als wären nur die Deutschen das auserwählte Volk. Dieses Gottesbild wurde früher viel verbreitet, und noch heute gibt es Menschen mit solch einer Meinung. "Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" ist jedoch das Gottesbild, welches verbreitet werden sollte.

Anhalter-Momente

"Wohin musst du?"

Wenn jemand nach Hilfe fragt, sollte jeder mal dran denken wie er sich fühlen würde, wenn er in solch einer Situation wär. Jeder brauch irgendwann mal Hilfe, in jeder Lebenssituation. Und die kann einem manchmal den Tag verbessern.

Weghören

"Haben sie einen Euro für mich?"

Oft unterbricht man den Gegenüber schon bevor dieser zuende gesprochen hat. So als wüsste man schon, was derjenige eigentlich sagen will. Doch nicht immer stimmt das.

Alles anders

Unterstützung nach Schicksalschlägen

Schlimme Dinge können jedem passieren. Gerade deswegen ist Unterstützung und Liebe in diesen Zeiten sehr wichtig.

"Eine unangenehme Einladung"

Es kommt ganz anders als erwartet

Eine Einladung von einer ekeligen Frau - wer nimmt so etwas gerne an? Aber der Schein trügt, denn die Frau ist ganz anders als erwartet. Eine Andacht darüber, dass man Einladungen auch von solchen Menschen annehmen sollte, denn das hat es Jesus auch getan.

Andacht bewerten

Bitte gib deine Bewertung ab.

Meine Notiz zu

Gebe deiner Notiz eine Überschrift.

Hier kannst du deiner Notiz einen Untertitel geben.